Home » LÖSUNGEN » ES MUSS NICHT IMMER DROPBOX SEIN!
image_pdfimage_print

ES MUSS NICHT IMMER DROPBOX SEIN!
Kaum ein anderer Cloud-Anbieter kann Wachstumszahlen dieser Größenordnung vorweisen wie die Anbieter der Dropbox-Plattform. Mit 200 Millionen Nutzern ist der Dropbox-Dienst Spitzenreiter auf dem Cloud-Markt. Der 2007 von den beiden Studenten Drew Houston und Arash Ferdowsi in San Francisco gegründete Webdienst hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten und greift selbst auf einen Speicherdienst von Amazon zurück.

Und hier fangen die Problemstellungen an.
Sensible Unternehmensdaten gespeichert in den USA?
Bei Dropbox abgelegt aber dann doch bei Amazon gespeichert?
Die NSA-Meldungen sind uns noch gut im Gedächtnis und die Skandale um die Enthüllungen von Edward Snowden reißen nicht ab. Fast im Wochentakt erscheinen neue Papiere, die Aufschluss über die Datensammelwut unserer Überseefreunde preisgeben.

TRUSTEe und SAFE-Harbor
Noch spannender könnte es werden, wenn Dropbox demnächst seinen Dienst für Unternehmen auf den Markt bringt. Der Anbieter wirbt zwar mit dem Datenschutzsiegel von TRUSTe, räumt aber gleichzeit ein, sich am Safe-Harbor-Verfahren zu beteiligen. Safe Habor ist eine Entscheidung der Europäischen Kommission, die es europäischen Unternehmen ermöglicht, personenbezogene Daten legal in die USA zu übermitteln. Das bedeutet, Ihre personenbezogenen Daten werden auf jeden Fall übertragen, ob Sie das wünschen oder nicht.

Der Qualitätsstandard „Made in Germany“ scheint in letzter Zeit grundsätzlich an Bedeutung zu verlieren. Jedoch nicht, wenn es um die IT-Branche geht. Immer stärker wird die Nachfrage nach Lösungen, die aus Deutschland kommen und in Deutschland bleiben. So auch die ODN Cloud Lösung, die als Shared- oder Dedicated Variante in den Hochleistungsrechenzentren von ODN angeboten wird.

Obendrein gibt es das Cloud-Paket auch als Dedicated-Version für den Standort direkt beim Kunden. Wir übernehmen dafür die Planung, Dimensionierung und Umsetzung. Vorteil: Geringe Kosten und die absolute Kontrolle, da die Systeme bei Ihnen vor Ort stehen – die Inhouse-Cloud.

Was unsere Cloud alles kann, erfahren Sie hier oder sprechen Sie uns einfach an.
Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

ODN.inside_Redakteur_Andreas_Weitzel

Comments are closed.